PayPal Button

Im zweiten Teil der POWr-Blogserie haben wir Sie bereits darauf aufmerksam gemacht, dass es gerade beim Online-Verkauf unabdingbar ist, Vertrauen zu Ihren Kunden aufzubauen. Denn geht es darum, vertrauliche Informationen wie Bankdaten oder die eigene Adresse preiszugeben, ist Vorsicht immer besser als Nachsicht. Wie geben Sie Ihren Kunden also ein Gefühl von Sicherheit?

In einer Umfrage hat die Agentur BizRate Onlineshopper befragt, welchen Händlern Sie am ehesten im Umgang mit Kreditkartendaten und persönliche Informationen vertrauen. Überraschend war die zweithäufigste Antwort PayPal, obwohl das Unternehmen genaugenommen kein Online-Verkäufer ist. Sollten Sie in Ihrem Onlineshop also noch kein PayPal anbieten, überlegen Sie es sich schnellstmöglich.
POWr bieten Ihnen das passende Tool. Der POWr PayPal-Button kann zusätzlich zum Standard PayPal-Button eingefügt sowie in Schrift und Layout an die eigene Homepage angeglichen werden. Mit einem Klick auf diesen Button kommen Kunden direkt auf die PayPal-Bezahlseite, wo sie vollständig abgesichert ihre Zahlung tätigen können.

 

Fügen Sie einen PayPal Button in nur 4 Schritten zu Ihrer 1&1 MyWebsite hinzu: Anleitung!

​Oder testen Sie hier die Demo der POWr PayPal Button.  Ein Klick auf das Zahnradsymbol genügt, um die Bearbeitung zu starten...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © 1&1 Internet SE